Was Frauen wirklich an Bärten lieben

1. Pflege ist ein Muss

Deine Freundin hat weniger Nagellacke im Schrank, als du Bartpflege-Utensilien? Das kann für sie erst einmal irritierend sein, letztendlich freut sie sich aber einen so gepflegten Mann an ihrer Seite zu haben!

2. Frauen lieben Katzenbabys.

Springe auf den Zug auf und sorge mit der richtigen Pflege für geschmeidige Barthaare. Und dann lass' dich orgendtlich kraulen.

3. „Du riiiiechst so gut!“

Mit der passenden Bartpflege kannst du deiner Bartpracht einen dezenten Duft verleihen, der zum Schnuppern einlädt.
Egal, ob holzig, zitonig-frisch oder maskulin-herb – bei der großen Auswahl an Duftrichtungen findest du sicherlich etwas nach deinem Geschmack. Doch Vorsicht bei Vermischungen. Shampoo, Öl, Wachs, evtl. Rasiercreme oder Aftershave und dann noch Parfüm? Du solltest darauf achten, nicht zu viele unterschiedliche Düfte zu kombinieren, denn ein wilder Duftcocktail kann schnell ins Gegenteil umschlagen.

4. Beschützer an der Seite

Mit einem Bartträger an der Hand fühlt Frau sich gleich sicher und geborgen. Kaum zu glauben, wie sehr ein stattlicher Bart einem Milchbubigesicht zu einem attraktiven Gesamtbild verhelfen kann.

5. Abenteurer, Piraten, und Holzfäller

Ein Mann mit Bart strahlt einfach geballte Männlichkeit aus. Rasierte Männer hingegen wirken jünger und weniger maskulin.



Verwandte Produkte