Bartpflege-Produkte - Ein Überblick

Es gibt eine schier unendliche Vielzahl an Pflegeprodukten für Bartmänner, die helfen einen Bart wachsen zu lassen, ihn zu pflegen und in bester Form zu halten. Da Barthaare ganz anders sind als die Haare auf deinem Kopf, profitiert dein Bart von den speziellen Bartpflege-Produkten. Die folgenden Produkttypen sind dabei besonders wichtig.

Bartöl, Bartpflegeöl, Beard Oil

Das elementare Wundermittel, das im Zentrum jeder ausgewogenen Bartpflege steht. Ein Bartöl wird nicht zum Stylen des Bartes verwendet, sondern spendet Haut und Haar Feuchtigkeit, macht die Barthaare weicher und versorgt die Haarfollikel mit wertvollen Ölen.
Ein Bartöl besteht aus Trägerölen, wie z.B. Arganöl, Jojobaöl, Traubenkernöl oder Mandelöl und ätherischen Ölen oder einem Parfüm, um einen angenehmen Geruch zu erzeugen.

Bartbalsam, Beard Balm

Ein Bartbalsam pflegt den Bart zu einem gewissen Grad, kann aber auch eine formgebende Wirkung haben. Üblicherweise basieren diese Produkte auf Bienenwachs, Sheabutter oder Lanolin.

Bartwachs, Bartwichse, Schnurrbartwachs, Moustache Wax

Diese Produkte sind ausnahmslos zum Stylen des Bartes gedacht, daher benutzt man sie zusätzlich zu einem Bartöl oder Balsam. Ein Bartwachs beinhaltet keine pflegenden Öle, ist aber eben perfekt, um dem Bart eine Form zu geben oder den Schnurrbart zu zwirbeln.

Bartshampoo, Beard Wash, Beard Soap

Ein spezielles Bartshampoo zur gelegentlichen Bartreinigung unterscheidet sich von einem Haarshampoo durch die schonend gewählte Zusammensetzung und beinhaltet oft pflegende Öle und hält die natürliche Fettschicht der Haut intakt.



Verwandte Produkte